Home

Die Evangelische Akademie Siebenbürgen (EAS) wurde 1991 in Hermannstadt gegründet und ist ein Tagungs- und Konferenzzentrum im Herzen Siebenbürgens. Sie ist ein Raum für ökumenische, interethnische und interkulturelle Zusammenarbeit. Die Einrichtung ist Veranstalter und Gastgeber für kirchliche, soziale, wirtschaftliche und bildungsnahe Interessenten aus dem In- und Ausland. Als Teil der zivilen Gesellschaft möchte die Akademie mit ihrer Arbeit die demokratischen Prozesse, den sozialen Frieden und das tolerante Miteinander unter den Menschen, Volksgruppen und Kirchen im Land fördern.